Salomon X Ultra 2 GTX Mid Trekking-/ Wanderstiefel im Test

Salomon X Ultra 2 GTX Mid

Salomon X Ultra 2 GTX Mid
8.9

Tragekomfort

10/10

Qualität

9/10

Wasserdicht

9/10

Atmungsaktiv

9/10

Sohle und Profil

9/10

Preis/ Leistung

9/10

Vorteile

  • extrem guter Tragekomfort
  • wasserdicht
  • trotzdem atmungsaktiv
  • gutes Profil
  • sehr gutes Polsterung
  • gutes Fußbett

Nachteile

  • bislang keiner

Der Salomon X Ultra 2 GTX Mid ist ein Wanderstiefel, den es sowohl für Frauen, als auch für Männer gibt. Ab etwa 110 € ist der Trekkingstiefel für Herren in den Farben Schwarz und Grün und für Damen in den Farben Grau und Blau verfügbar. Der Salomon X Ultra 2 GTX Mid ist ein modernen halbhoher Wanderstiefel der aus eine Vielzahl an Materialien hergestellt worden ist. Ein grobes Profil runden das Einsatzgebiet des Ultra 2 ab. Der Wanderstiefel entspricht in etwa der Kategorie B und ist somit auch für etwa gröberes Gelände geeignet.

Ausstattung

Durch die halbhohe Konstruktion unterstützt der Salomon X Ultra 2 GTX Mid die Knöchel und Gelenke etwas und bietet somit einen Basisschutz. Dieser Schutz ist aber nicht vollständig vorhanden, dafür ist der Schuh einfach nicht hoch genug. Trotzdem bietet der Wanderschuh einen guten halt, auch auf schwierigem Untergrund.

Die Zunge ist mit dem Obermaterial vernäht, sodass hierdurch kaum noch Steine oder Dreck in das Innere des Schuhs gelangen können. Weiterhin ist der Salomon besonders am unteren Schaft ist der Fuß stabil konstruiert und bietet einen guten Zehenschutz.

Das Obermaterial besteht aus Textil mit dem Gore-Tex Standard. Dadurch ist der Schuh atmungsaktiv und verhältnismäßig Wasserdicht. Eigesetzt werden kann Salomon X Ultra 2 GTX in allen Jahreszeiten.

Mit etwa 900 Gramm Gewicht pro Paar, ist der Schuh noch immer relativ leicht. Beim an- und ausziehen unterstützt die obere offene Schnuröse. Die Polsterung ist aus Textil und angenehm weich.

Tragekomfort

Durch das geringe Gewicht, die gute und komfortable Sohle und der guten Innenpolsterung stellt der Salomon X Ultra 2 GTX einen guten Kompromiss aus den genannten Faktoren dar. Selbst auf festen Wegen ist der Wanderstiefel noch sehr komfortabel, wobei er lieber auf losem Untergrund getragen werden will.

Durch die mittlere Höhe sind Gelenke etwas geschützt und gestützt, aber der Komfort wird dadurch kaum beeinträchtigt. Auch hier macht der Schuh vieles richtig.

Der Schuh kommt bei Frauen und Männern sehr gut an. Der Herrenschuh ist etwas breiter geschnitten als das Damen-Model. Daher gilt alles geschrieben für beide Modelle.

Welche Größe bestellen?

Insofern der Schuh auch im Winter mit etwas dickeren Socken getragen werden soll, kann etwa eine Größe größer bestellt werden. Der Schuh fällt in etwa eine halbe bis eine Größe kleiner aus, was bei der Bestellung natürlich berücksichtigt werden sollte.

Wenn dir der Artikel "Salomon X Ultra 2 GTX Mid Trekking-/ Wanderstiefel im Test" gefallen hat und du mich und die Unabhängigkeit dieser Seite und unterstützen möchtest, würde ich mich über einen Kommentar freuen und wenn du Wanderschuhe oder jegliches anderes Produkt bei Amazon kaufen möchtest, kannst du dies zum gleichbleibenden Kaufpreis HIER* bestellen. Vielen Dank!

Kommentar verfassen