Salomon XA Pro 3D GTX Traillaufschuh, Wanderschuh im Test

Salomon XA Pro 3D GTX

9.3

Tragekomfort

9.6/10

Qualität

9.7/10

Wasserdicht

9.2/10

Atmungsaktiv

9.0/10

Sohle und Profil

9.0/10

Preis/ Leistung

9.2/10

Vorteile

  • sehr guter Tragekomfort
  • wasserdicht
  • trotzdem atmungsaktiv
  • gutes Profil
  • wahnsinnig guter Traillaufschuh
  • sehr gutes Fußbett

Nachteile

  • Imprägnierung hält nich ewig
  • Knöchelschutz kaum vorhanden

Der Salomon XA Pro 3D GTX ist ein Traillaufschuh oder auch ein Wanderschuh für Männer und Frauen. Je nach Größe und Farbe sind sie ab etwa 100 € käuflich. Insbesondere die Auswahl der Farbe ist schier unendlich: Schwarz, 3 x Blau, Orange, 3 Grüntöne, Rot und dann noch diverse Zwischenfarben. Selbstverständlich besteht der Schuh aus einem Materialmix. Als Besonderheit bietet er ein einfach zu bedienendes Schnellverschlusssystem. Als Traillaufschuh ähnelt er vom Design her eher einem Cross-Laufschuh und ist daher in extremen Gebieten mit Vorsicht zu genießen, da er dem Fuß nur wenig Halt bietet. Er ist daher gerade der untersten Kategorie A einzuordnen.

Ausstattung

Unverb. Preisempf.: € 159,95 Du sparst: € 57,95 (36%) Preis: € 102,00 Bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. September 2018 um 00:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
In dieser Klasse gibt es nur wenige Schuhe die mit dem Salomon XA Pro 3D GTX mithalten können. Klar, aufgrund der Höheund der Konstruktion ist der Seitenhalt nicht besonders hoch und ein Knöchelschutz ist quasi nicht vorhanden. Dafür ist der Salomon für einen Halbschuh hervorragend ausgestattet.

Das Schnürsystem auf Kevlar lässt sich äußerst einfach festziehen und ist sehr stabil. zudem stehe keine Schnürsenkel über, die irgendwo festhaken könnten. Ein relativ leichtes an und Ausziehen machen den Schuh pragmatisch. Zudem lassen sich die Schuhe selbst mit Handschuhen noch einigermaßen gut anziehen.

Das hier als Obermaterial Goretex verarbeitet worden ist, ist schon fast selbstverständlich. Ebenso wurde eine sehr gute Einlegesohle verwendet, welche besonders widerstandsfähig und abriebfest ist. Denn gerade im Einsatzgebiet dieses Schuhs, verschleißen Sohlen außerordentlich schnell 🙂

Die Contagrip Sohle bietet eine sehr gute Haftung und ist zudem nicht besonders schwer. Besonders bei feuchtem Untergrund leistet das Profil mehr als bei fast allen gewöhnlichen Laufschuhen. Mit einem Gewicht von ca. 350 Gramm – je nach Größe – ist der Laufschuh sehr leicht.

Eine sinnvolle Schutzkappe für die Zehen ist ebenso angebracht. In der Praxis ist der Schuh ein hervorragender Kompromiss aus einem wasserdichten Wanderschuh und einem Atmungsaktiven Laufschuh. Auch die Innenpolsterung ist gut und ausgewogen.

Tragekomfort

Im sportlichen Geländeeinsatz ist dieser Schuh wohl eines der besten Kompromisse. Er ist wahnsinnig leicht, passt sich den meisten Füßen durch das gute Polster sehr gut an und ist wasserdicht. Bei längeren Läufen oder Wanderungen ist die Wasserdichtigkeit sehr wichtig.

Von der Sohle her merkt man relativ wenig vom Untergrund. Das natürlich für den Fuß sehr angenehm. Deshalb lässt sich der Salomon auch über Stunden ohne weitere Probleme tragen.

Einen kleinen Minuspunkt gibt es aber. Der Schuh ist im vorderen Bereich leider etwas eng geraten. Für Menschen mit relativ breiten Füßen, wie ich auch, sollte auf jeden Fall größer gekauft werden.

Welche Größe bestellen?

Wie schon angemerkt ist der Schuhe relativ eng geschnitten. Wer schon mal Salomon Schuhe gekauft hat weiß, dass man mindestens ein Größe größer bestellen sollte. Ab etwa Größe 44 oder 45 sollte man auch zwei Größen größer kaufen. Insbesondere wenn dein Fuß etwas breiter ist, sollte es eine zweite Größe größer sein. Mein Empfehlung ist, den Schuh 1 und 2 Größen größer zu kaufen und dann ausprobieren. Denn auch wenn der Salomon XA Pro 3D GTX ein ausgezeichneter Schuh ist, so kann der Spaß bei einer zu kleinen Größe schnell vergehen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.